C-Junioren | Abschlussfahrt 18/19 ins Ötztal

Am Freitag 07.06.19 starteten 20 C-Junioren mit 7 Betreuern zu ihrer Abschlussfahrt ins Ötztal!

Die Anfahrt verlief ohne große Staus . Die Stimmung in den Autos und Bussen war prächtig!

Am Abend wurde gemeinschaftlich gekocht und danach unsere Unterkunft zur Partyhochburg umgestaltet!

Am Samstag ging es dann zum Raften auf den Inn! Die Jungs und Betreuer wurden in 3 Boote aufgeteilt. Knapp 2 Stunden fuhr man über Stromschnellen und Manche machten öfters Bekanntschaft mit dem 5 Grad kalten Wasser! Es war eine tolle Aktivität für die Jungs!

Abends war dann wieder Kochen und Party angesagt! Bis in den frühen Morgen wurden bekannte Lieder geträllert oder sogar dazu getanzt!

Am Sonntag stand bei tollem Wetter der Besuch der Area47 auf dem Programm! Hier konnten die Jungs alles ausprobieren, wozu sie Lust hatten! Rutschen von der Kamikazerutsche, Sprung aus 10 Meter oder sich vom Luftkissen schleudern lassen! Die Betreuer genossen den Tag auch in vollen Zügen.

Abends dann wieder das gleiche Bild!

Pizza essen, Kicken auf dem Sportplatz des Vereins von Huben und dann wieder „ Partyarea Ötztal“ mitten in unserem Haus!

Am Montag war dann gemeinschaftliches putzen des Hauses angesagt, bevor es auf die Heimreise ging!

Fazit des Trainerteams: eine tolle Mannschaft, die niemanden alleine lässt! 4 tolle Tage erlebten die Jungs und die Betreuer.

Großer Dank an unsere Fahrer, die uns in den 4 Tagen super unterstützt haben.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.