Erklärung zum Umgang mit der Thematik Coronavirus

Liebe Mitglieder, Sportlerinnen und Sportler,

sehr geehrte Damen und Herren,

nach den rasanten Entwicklungen der letzten Tage und Stunden bezüglich der Thematik Coronavirus, haben sich am Freitag, den 13.03.2020, sämtliche Vereinsvertreter, Abteilungsleiter/innen und Trainer/Betreuer der SG Edesheim e.V., als auch des SV Roschbach e.V. zu einer außerordentlichen Sitzung zusammengefunden und geben hiermit folgende gemeinsame Stellungnahme zum vereins- und spielgemeinschaftsinternen Umgang mit der Thematik Coronavirus ab:

Als oberste Pflicht erachten wir es, all unsere Mitglieder sowie aktiven Sportlerinnen und Sportler bestmöglich vor einer Infizierung mit dem Coronavirus zu schützen.

Aus diesem Grund ruht bereits seit Freitag, dem 13. März 2020 sämtlicher Sport-, Trainings- und Spielbetrieb der Vereine SG Edesheim e.V. und SV Roschbach e.V. bis mindestens 19. April 2020. Ebenso werden sämtliche Veranstaltungen – beider Vereine – bis zu diesem Datum ausgesetzt.

Aufgrund der Schließung des Schul- sowie Kitabetriebes des Landes Rheinland-Pfalz bis zum Ende der Osterferien, erachten wir es als konsequent, uns als Vereine an den Maßnahmen unseres Bundeslandes zu orientieren. Die Entscheidung des Südwestdeutschen Fußballverbandes, den Spielbetrieb bis Ende März ruhen zu lassen, begrüßen wir zwar in der Sache, erachten diesen Beschluss allerdings als zu kurzgefasst und weiten deshalb unsere vereins- und spielgemeinschaftsinterne Ruhezeit bis mindestens 19. April 2020 aus.

Wir bedanken uns bei all unseren Mitgliedern, Sportlerinnen und Sportlern für ihr Verständnis und wünschen ihnen vor allem Gesundheit.

Die Vorstände der SG Edesheim e.V. und des SV Roschbach e.V.

ABGESAGT: SV Roschbach – Paella-Abend am 14.03.2020

SV Roschbach – Schlachtfest 2020

SG Edesheim – Generalversammlung 2020 (Wahlergebnisse)

SG Edesheim – Generalversammlung 2020

F-Junioren, 21.09.2019 | Kreisklassenspiel gegen FSV Offenbach II

F2 spielt 1:1 gegen den FSV Offenbach!

Weiterlesen

F-Junioren, 31.08.2019 | F2 gegen TSV Fort. Billigheim – Ingenheim II

In einem eher ausgeglichen Spiel hat unsere F2 durch gute Abwehrleistung und immer wieder gefährlichen Kontern nach einem 2:0 Halbzeitstand verdient mit 6:0 gewonnen!

Über die ganze Spielzeit waren die Jungs konzentriert dabei, trotz der glühenden Hitze! Unserem Gegner gebührt Respekt. Er hat in keiner Phase aufgegeben und war keine 6 Tore schlechter!

Das Trainerteam ist stolz und freut sich schon auf die nächsten Trainingseinheiten und Spiele!⚽💪