Erklärung zum Umgang mit der Thematik Coronavirus

Liebe Mitglieder, Sportlerinnen und Sportler,

sehr geehrte Damen und Herren,

nach den rasanten Entwicklungen der letzten Tage und Stunden bezüglich der Thematik Coronavirus, haben sich am Freitag, den 13.03.2020, sämtliche Vereinsvertreter, Abteilungsleiter/innen und Trainer/Betreuer der SG Edesheim e.V., als auch des SV Roschbach e.V. zu einer außerordentlichen Sitzung zusammengefunden und geben hiermit folgende gemeinsame Stellungnahme zum vereins- und spielgemeinschaftsinternen Umgang mit der Thematik Coronavirus ab:

Als oberste Pflicht erachten wir es, all unsere Mitglieder sowie aktiven Sportlerinnen und Sportler bestmöglich vor einer Infizierung mit dem Coronavirus zu schützen.

Aus diesem Grund ruht bereits seit Freitag, dem 13. März 2020 sämtlicher Sport-, Trainings- und Spielbetrieb der Vereine SG Edesheim e.V. und SV Roschbach e.V. bis mindestens 19. April 2020. Ebenso werden sämtliche Veranstaltungen – beider Vereine – bis zu diesem Datum ausgesetzt.

Aufgrund der Schließung des Schul- sowie Kitabetriebes des Landes Rheinland-Pfalz bis zum Ende der Osterferien, erachten wir es als konsequent, uns als Vereine an den Maßnahmen unseres Bundeslandes zu orientieren. Die Entscheidung des Südwestdeutschen Fußballverbandes, den Spielbetrieb bis Ende März ruhen zu lassen, begrüßen wir zwar in der Sache, erachten diesen Beschluss allerdings als zu kurzgefasst und weiten deshalb unsere vereins- und spielgemeinschaftsinterne Ruhezeit bis mindestens 19. April 2020 aus.

Wir bedanken uns bei all unseren Mitgliedern, Sportlerinnen und Sportlern für ihr Verständnis und wünschen ihnen vor allem Gesundheit.

Die Vorstände der SG Edesheim e.V. und des SV Roschbach e.V.

ABGESAGT: SV Roschbach – Paella-Abend am 14.03.2020

SV Roschbach – Schlachtfest 2020

SG Edesheim – Generalversammlung 2020 (Wahlergebnisse)

SG Edesheim – Generalversammlung 2020

G-Junioren, 09.11.2019 | FC Ph. Bellheim zu Gast

Bei sonnigem Herbstwetter besuchte uns der FC Phoenix Bellheim zu unserem zweiten gemeinsamen Spiel in der Saison 19/20. Unseren Jungs gelang es leider nicht die freien Momente und das ein oder andere Gerangel vor dem gegnerischen Tor zu verwandeln. Die Gäste spielten in beide Halbzeiten stark und konnten das Spiel deutlich für sich entscheiden.

Das genaue Datum und der Ort unseres nächsten Spiels gegen Sondernheim stehen noch nicht fest. Angedacht ist der 22.11.

G-Junioren, 26.10.2019 | Zu Gast beim SV West Landau

Zum zweiten Mal in der Saison durfte unsere Mannschaft gegen Landau West spielen. Dieses Mal waren wir auf dem Sportplatz der Landauer zu Gast. Im Gegensatz zum ersten Spiel kamen unsere Jungs von Anfang an gut ins Spiel und konnten sich bis zur Halbzeit einen Vorsprung herausarbeiten.

In der zweiten Halbzeit legten die Gastgeber nach und es gelang ihnen einige Chancen in Tore zu verwandeln. Davon unbeeindruckt, blieb unsere Mannschaft bis zum Ende des Spiels konzentriert dabei. Durch weiter Tore konnten sie ihren Vorsprung festigen und bis zum Abpfiff verteidigen.

Am Sonntag, 03.11.2019 – 11:00 Uhr besuchen wir den VfR Sondernheim zu unserem nächsten Spiel.